netz.jpg

Anzeige

naturland

Anzeige

Fischwissen

Steinbutt
Steinbutt ( lat. Scophthalmus maximus, engl. turbot, frz. turbot )


Ein begehrter Speisefisch, der wie die anderen Plattfische auch, am Boden lebt –auf sandigem, steinigen Grund. Dort ernährt er sich von Fischen, Krebsen und Muscheln. Das feste, saftige Fleisch des Steinbutts zerfällt beim Essen in blättrige Stücke. Das Aroma ist süß und salzig gleichermaßen. Am besten ist der Steinbutt zwischen August und Dezember. Gefangen wird er in der Nordsee wie in der Ostsee. Man kann ihn braten und backen, aber genauso gut auch dünsten, um den Fisch ganz pur zu schmecken.

Fischköppe

Fischer statt Autobauer

Natürlich wollte Matthias Orth auch damals schon gerne Fischer werden. Gleich nachdem er den Schulabschluss in der Tasche hatte. mehr...

 

 

 Mein Wasserbauernhof

Tim Staufenberger verkauft seine Muscheln direkt vom Kai. Die 5 Tonnen, die er im vergangenen Jahr geerntet hat, waren viel zu schnell ausverkauft.mehr...

Fischzeit

20.- 29. Januar 2017 Internationale Grüne Woche, Berlin www.gruenewoche.de/

15. - 18. Februar 2017 Naturland-Fisch: Talk & Taste, BIOfach Nürnberg www.naturland-fisch.de

20. - 21. Februar 2017 Fischwirtschaftsgipfel, Hamburg http://www.fischmagazin.de/konferenzen.htm

 25. - 27. April 2017 Seafood Expo Global www.seafoodexpo.com/global/

Erweiterte Fischsuche


Fischevents.jpg

fischerleben


fischbestaende-online